XING bekommt Konkurrenz

Mit einem Büro in München will das internationale Business-Netzwerk LinkedIn neue Mitglieder und Kunden im deutschsprachigen Raum gewinnen. Bislang gebe es dort zwei Millionen Mitglieder, und «wir wachsen weiter sehr schnell».

Das bedeutet für XING sicherlich eine ernstzunehmende Konkurrenz, denn Geschäftskontakte benötigt man weltweit. Man kann nur hoffen das die Qualität der Kontakte bei LinKedin besser ist als bei XING. Hier tummeln sich verurteilte Betrüger genauso wie Personen die weder auf einer Uni waren (das aber behaupten) und auch kein Englisch können außer vielleicht “hello”, dafür aber noch ein Übersetzungslexikon benötigen.