Konsequent

Das krisengeschüttelte Griechenland greift zur Durchsetzung von internationalen Sparvorgaben offenbar nun hart durch: Der Chef eines der größten Nickelproduzenten der Welt, der griechischen Larco, wurde heute von der Regierung in Athen gefeuert.