Folgen

Medienmogul Rupert Murdoch muss kurz vor der Aufspaltung seines Imperiums einen Milliardenverlust verkraften. Seine News Corp. schrieb im vierten Geschäftsquartal rund 2,8 Milliarden Dollar im schwächelnden Verlagszweig ab.Das riss das gesamte Konglomerat mit seinen Fox-Fernsehsendern, digitalen Töchtern und dem Filmstudio 20th Century Fox tief in die roten Zahlen.