Südsudan aufgenommen

Die Vereinten Nationen werden größer.:

Gestern hat das mächtigste Gremium der UNO, in dem Deutschland in diesem Monat den Vorsitz hat, der Aufnahme des Südsudans per Akklamation geschlossen zugestimmt. Die Aufnahme des jüngsten Staates – der erste Zugang in die Staatengemeinschaft seit fünf Jahren – ist seit langem eine ausgemachte Sache. Formell wird die Aufnahme heute von der UNO-Generalversammlung beschlossen.