Rechtsanwälte verklagen Berater der GFE:Gut so?!

Ja, denn jeder der Berater hätte bei einfacher Prüfung des Konzeotes erkennen können, wenn nicht sogar müssen, das das Sytsem nicht funktionieren kann, zumindest für den Anleger nicht.

Für den Vertrieb und den Initiator hat es ja hervorragend funktioniert. Unsere Branche lebt und stirbt mit guter und seriöser Beratung. Es kann nicht immer nur um Provisionsmaximierung gehen. Damit zerstört man sich seine Kundschaft, wie jetzt hier bei der GFE. Gier frisst Hirn, das hat hier richtig gut funktioniert.Man kann nur hoffen das alle Berater die sich an diesem betrügerischen System beteiligt haben von ihren Anlegern verklagt und dann verurteilt werden, wenn auch bei vielen der GFE Berater nichts zu holen sein wird.Wir dürfen usn bei solchen Dingen nicht wundern, das das Vertrauen in die Finanzberaterbranche ständig im Sinkflug begriffen ist.Letztlich haben wir daran eine große Mitschuld.