Frau lag zwei Jahre tot in Wiener Wohnung

Die Leiche einer Frau aus Deutschland hat zwei Jahre unentdeckt in einer Wohnung in Wien gelegen.

Erst als ein Gerichtsvollzieher die Mietwohnung öffnen lies, wurde die bereits mumifizierte Leiche entdeckt. Diese soll nun obduziert werden. Gerüchten zufolge war die 49-Jährige Alkoholikerin. Verwandte oder Freunde hatte sie offenbar nicht. Den letzten Kontakt der Wiener Gemeindebauverwaltung zu ihr gab es vor zwei Jahren.