Der Dreamliner ist fertig.

Boings Meisterstück ist endlich vollbracht und zur Auslieferung bereit.

Der Langstreckenflieger musste eine lange Folge von Pannen durchleben. Nun ist endlich Aufatmen angesagt, dennoch bleiben die Erwartungen besonders hoch. Am 26. September soll die Premierenmaschine an die japanische All Nippon Airways übergeben werden. Am Tag darauf soll der “Dreamliner” dann vom Werksgelände in Everett im nach Japan starten.