Assad

Der Iran hat sich im Syrien-Konflikt demonstrativ an die Seite des bedrängten syrischen Staatschefs Baschar al-Assad gestellt. Teheran schickte gestern seinen Gesandten Said Dschalili zu Gesprächen mit Assad nach Damaskus. Dschalili hob die enge Allianz beider Länder hervor, Assad kündigte laut Nachrichtenagentur SANA die Fortsetzung des Kampfes gegen die Rebellen an.